GALLERY

EN

The gallery Bernet Bertram is located in the former post office, Goethestr. 2-3 in Berlin Charlottenburg, along with other galleries and project spaces.
It brings together a variety of genres to explore different aesthetic fields of interaction. The program at the gallery focuses on classical modernism and contemporary fine arts. It shows works of artists who grapple with issues of time, media reality and conceptions of the future.
The directors Christian Bertram and Dr. Simone Bernet have realized extensive cultural projects such as the interdisciplinary event series Medium Taut in Berlin, theater productions like Pierre Klossowski’s La Monnai vivante as a theatrical installation, Robert Walser’s Mikrogramme as polyscenic theater as well as the premiere of Herman Melville’s Clarel. With the opening of the gallery they continue their cooperation of many years.

DE

Die Galerie Bernet Bertram befindet sich in dem ehemaligen Postamt, Goethestr. 2-3 in Berlin-Charlottenburg, zusammen mit anderen Galerien und Projekträumen.
Sie lotet genreübergreifend ästhetische Spannungsfelder aus und fokussiert sich auf die zeitgenössische Kunst und die Klassische Moderne. Sie zeigt Arbeiten von Künstlern, die sich mit aktuellen Themen, der medialen Wirklichkeit und mit Entwürfen der Zukunft auseinandersetzen.
Die beiden Galeristen Christian Bertram und Dr. Simone Bernet realisierten größere Kunst- und Kulturprojekte, so die spartenübergreifende Veranstaltungsreihe Medium Taut in Berlin, Theaterproduktionen wie Pierre Klossowskis La Monnaie vivante als theatrale Installation, Robert Walsers Mikrogramme als polyszenisches Theater oder die Uraufführung von Hermann Melvilles Versepos Clarel. Mit der Eröffung der Galerie setzen sie diese fruchtbare mehrjährige Zusammenarbeit fort.

LVBG.Berliner.Galerien

Mitglied im Landesverband Berliner Galerien
Member of Galleries Association of Berlin  […]