Hubertus Reichert 

 

Colorscapes — Farblandschaften

 

Huber­tus Rei­chert, gebo­ren 1952 in Lüne­burg, stu­dier­te bis 1979 an der Aka­de­mie der bil­den­den Küns­te in Mün­chen bei Prof. K. F. Dah­men. Anschlie­ßend war er DAAD-Sti­pen­di­at in New York. Seit den 80er Jah­ren wur­den und wer­den Wer­ke von Huber­tus Rei­chert in zahl­rei­chen Ein­zel- und Grup­pen­aus­stel­lun­gen zeit­ge­nös­si­scher Kunst im In- und Aus­land gezeigt. Immer wie­der wirkt Rei­chert auch mit Kunst am Bau nach­hal­tig im öffent­li­chen Raum in Kir­chen, Kli­ni­ken und Gemein­de­zen­tren. 1984 erhielt er das Jah­res­sti­pen­di­um und 1991 den För­der­preis der Stadt Mün­chen, in der er arbei­tet und lebt.

0 Kommentare

Balken Kopie  Malerei, Öl auf Leinwand
Hubertus Reichert, Dante-Landscape‑1 2022. Oil on canvas, 150x170cm

 

Die eigent­li­chen Akteu­re in der Male­rei Huber­tus Rei­cherts sind die Far­ben. Mit und über sie kom­po­niert er abs­trak­te Farb­land­schaf­ten von luf­ti­ger und erfri­schen­der Natur. Dabei lässt er sich vom Dich­ter Dan­te und der Gött­li­chen Komö­die inspi­rie­ren. Rei­chert kon­zen­triert sich in sei­nen neu­en Bil­dern auf die Dan­tes Land­schaf­ten mit ihren metal­li­schen Far­ben, ihrer Leucht­kraft, dem Licht. Dazu begibt Rei­chert sich qua­si selbst ins Gelän­de, arbei­tet mit ges­ti­scher Tech­nik in der Tra­di­ti­on des Action Pain­ting: Er lässt trop­fen, flie­ßen, kleckst, streicht. Rei­chert dazu: “Wenn Far­be zu dir spricht, muss sie auch einen Kör­per, ein Volu­men haben. Sie muss dir eben­bür­tig wer­den, eine Prä­senz bekom­men”. Er bevor­zugt hel­le, wei­ße oder gelb­li­che Grün­de, nimmt Öl, gebrann­te Erden, Kup­fer, Metall­far­ben, in sei­ne Bil­der hin­ein. Über den far­bi­gen Bild­auf­bau erschließt er Fre­quenz­be­rei­che zwi­schen Him­mel und Erde, ant­wor­tet (mit dem Dich­ter) auf die For­men­viel­falt des Uni­ver­sums und sei­ne Dimensionen.

0 Kommentare

Hubertus Reichert, Dante-Landscape‑1 2022. Oil on canvas, 150x170cm

 

 

Huber­tus Rei­chert, Dan­te-Land­s­cape‑1 2022. Oil on can­vas, 150x170cm

 

Huber­tus Rei­chert, Dan­te-Land­s­cape‑1 2022. Oil on can­vas, 150x170cm

Huber­tus Rei­chert, Dan­te-Land­s­cape‑1 2022. Oil on can­vas, 150x170cm

Huber­tus Rei­chert, Dan­te-Land­s­cape‑1 2022. Oil on can­vas, 150x170cm

Huber­tus Rei­chert, Dan­te-Land­s­cape‑1 2022. Oil on can­vas, 150x170cm

Hubertus-Reichert-Dante-in-his-blod-2021.-Oil-on-paper-21x297-cm